Kombinationsleistungen

Ist die Kombination von Sachleistungen und Pflegegeld. Bei dieserKombination ist eine prozentuale Verrechnung vorgesehen:

 

Der Pflegegeldanspruch (100%) wird durch den Bezug von Sachleistungen prozentual reduziert.

 

  • BEISPIEL: Frau Müller (Pflegegrad 2) vereinbart mit dem Pflegedienst einmal wöchentlich Duschen. Der Pflegedienst stellt dafür pro Monat 172,25 Euro in Rechnung. 172,25 Euro des Pflegegrades entsprechen, bei insgesamt möglichen 689 Euro Sachleistungen, einem Prozentsatz von 25% der Sachleistung. Folglich bleiben noch von 100% Pflegegeld abzüglich 25 % Sachleistungen 75 % Pflegegeld übrig, was einem Betrag von 237,00 Euro entspricht

 
 
Tabelle Kombinationsleistungen