A-A+

Pflegekonzept

Alle Mitarbeiter werden ständig fort- und weitergebildet.

Sie werden auf der Grundlage unseres Einarbeitungskonzeptes durch Pflegefachkräfte eingearbeitet.

Pflegehilfskräfte arbeiten unter fachlicher Aufsicht und ständiger Erreichbarkeit einer Pflegefachkraft und verfügen über die erforderliche Eignung, Kenntnisse und Fertigkeiten für ihre Einsätze.

Regelmäßige Pflegevisiten stellen sicher, dass eine fachgerechte, am Bedarf orientierte Pflege erbracht wird und der Pflegeprozess den veränderten Gegebenheiten angepasst wird.

Zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter wird der Fortbildungsbedarf ermittelt und geplant.

Jährliche Beurteilungsgespräche mit den Mitarbeitern und der Pflegedienstleitung/Qualitätsbeauftragten geben Hinweise auf Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven für die Zusammenarbeit.

 

 

 

Unser Pflegesystem

Bei dem von uns erwählten Bezugspflegesystem steht die ganzheitliche Pflege im Vordergrund und setzt eine Kontinuität der Mitarbeiter bei den Pflegebedürftigen voraus.Diese kann leider aufgrund von Mitarbeiterfluktuation nicht immer gewährleistet werden, wobei wir aber stets bestrebt dazu sind.Die Bezugspflegekraft organisiert die Pflege und Pflegeprozesse der Pflegebedürftigen und ist erster Ansprechpartner in allen pflegerelevanten Bereichen.Diese kontinuierliche, individuelle und umfassende Pflege trägt maßgeblich zur Sicherheit der Pflegebedürftigen bei.